Greiner Campus Kremsmünster, OÖ

Ihre Karriere bei Greiner

Fördern und Fordern

Was unterscheidet heute das eine Unternehmen vom anderen? Es sind die Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz sowie Zusatzleistungen, die den Unterschied machen. Greiner legt besonderen Wert auf Aus- und Weiterbildung, soziale Verantwortung und Menschlichkeit. Mit Einrichtungen wie dem Ausbildungszentrum und der Greiner Academy sowie Kooperationen mit Universitäten, Fachhochschulen und der KTLA (Kremstaler Technische LehrAkademie) bietet der Konzern seinen Mitarbeitern in allen Bereichen qualitative Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Greiner Academy

Die Greiner Academy ist eine spartenübergreifende Einrichtung, die (Nachwuchs-)Führungskräfte auf neue Herausforderungen vorbereitet. Ein wichtiger Baustein ist dabei, Kreativität und Innovation zu fördern. Neben zahlreichen themenspezifischen Modulen stehen folgende Schwerpunktprogramme im Zentrum des Aus- und Weiterbildungsprogramms der Greiner Academy: Business Basics, Business Advanced und das General Management Program (in Kooperation mit der LIMAK Austrian Business School).

Offene Stellen bei Greiner

Termine

Sie treffen uns in den nächsten Monaten bei folgenden Veranstaltungen:

Greiner Krabbelstube

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei Greiner großgeschrieben. Am Standort Kremsmünster (Österreich) steht den Kindern von Mitarbeitern seit 2003 eine eigene Krabbelstube zur Verfügung. Seit dem Ausbau der Krabbelstube 2011 stehen 24 Betreuungsplätze zur Verfügung, die sowohl Greiner Mitarbeiter als auch Betriebsfremde nutzen können. Weitere Informationen zur Greiner Kinderbetreuung finden Sie auf der Webseite der Krabbelstube.

Arbeitsumfeld

Zufriedene Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital erfolgreicher Unternehmen. Greiner weiß das und sorgt dafür, dass die Mitarbeiter ein optimales Arbeitsumfeld vorfinden, in dem sie sich wohlfühlen – in Österreich und international.

Am Headquarterstandort in Kremsmünster wurde im Mai 2019 mit dem Greiner Campus ein modernes Büro- und Ausbildungszentrum eröffnet. Dieses umfasst top ausgestattete Arbeitsplätze, Open Work Spaces, das Bistro Greinerei, in dem täglich frisch gekochte regionale Speisen angeboten werden, und ein Parkhaus mit 188 Stellplätzen.