Standort Greiner Headquarter-Kremsmünster

Das Unternehmen

In Europa verankert, in der Welt zuhause

Greiner mit Sitz in Kremsmünster (Österreich) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kunststoff- und Schaumstofflösungen.

Die Unternehmensgruppe – eine nicht börsenotierte Aktiengesellschaft – operiert aus einer klassischen Holdingstruktur mit drei operativen Sparten: Greiner Packaging, NEVEON und Greiner Bio-One.

Mit einer einzigartigen Unternehmenskultur, die auf Vertrauen, Verantwortung und gegenseitigem Respekt beruht, bietet Greiner heute mehr als 11.000 Menschen in 33 Ländern sichere Arbeitsplätze. Die Diversifikation von Produkten und Märkten, Innovation und Globalisierung bilden gemeinsam mit einer nachhaltigen Unternehmensausrichtung die Basis für kontinuierliches, ertragsorientiertes Wachstum.

Neben den drei operativen Sparten ist Greiner Innoventures Teil der globalen Unternehmensgruppe.

3D-Rundgang

Besuchen Sie unser Ausbildungszentrum am Greiner Campus in Kremsmünster und einige unserer Standorte virtuell:

3D-Rundgang starten

Kennzahlen Geschäftsjahr 2021

Downloads

Management

Der Vorstand der Greiner AG setzt sich aus Dipl. Betriebsw. (DH) Axel Kühner (Vorstandsvorsitzender) und Mag. Hannes Moser (Finanzvorstand) zusammen.

Der Aufsichtsrat der Greiner AG besteht aus zwölf Mitgliedern, von denen vier delegierte Arbeitnehmervertreter sind. Der Aufsichtsratsvorsitzende ist Dkfm. Erich Gebhardt, sein Stellvertreter Mag. Dominik Greiner.

Die Interessen der Eigentümerfamilie werden seit Juni 2010 vom vierköpfigen Familiengesellschafterrat vertreten. Zum Vorsitzenden wurde Dkfm. Peter Greiner gewählt.

Die Sparte Greiner Extrusion wurde im Dezember 2021 verkauft.